Home

ARENA2036 ist eine flexible Forschungsfabrik für die hardwarebasierte Wissensarbeit der Zukunft

ARENA2036 steht für die gemeinsame Entwicklung von Produkt und Produktion.

ARENA2036 entwickelt disruptive Technologien mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie.

Das Forschungsgebäude ARENA2036 ist Teil des Campus der Universität Stuttgart.

Die wandlungsfähige Forschungshalle ist Mittelpunkt der interdisziplinären Zusammenarbeit.

Arrow
Arrow
Slider

Forschungscampus

Forschungscampus

Als Teil des Campus der Universität Stuttgart ist die Forschungshalle der ARENA2036 eine attraktive und modellhafte Arbeitsumgebung für die Fabrik 4.0.

Mehr erfahren

Partner

Partner S

Für das Vorhaben ARENA2036 bietet sich in Stuttgart eine exzellente Konstellation an Partnern, deren Kompetenzen in Produktion und Leichtbau nun systematisch gebündelt werden.

Mehr erfahren

Über ARENA2036

Imagefilm 

ARENA2036 ist eine flexible Forschungsfabrik für die hardwarebasierte Wissensarbeit der Zukunft und steht für die gemeinsame Entwicklung von Produkt und Produktion für die Fabrik 4.0.
Mehr erfahren

ARENA2036 - “Active Research Environment for the Next Generation of Automobiles

Der Forschungscampus ist eine neue Kooperationsform, bei dem unterschiedliche Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft unter einem Dach innovative Zukunftsthemen zur Produktion und Leichtbau erforschen.

ARENA LOGO final

 

PlugandPlay

Über Plug and Play

Das Plug and Play Tech Center ist mit über 20 Locations in den Standorten Silicon Valley, Deutschland, Spanien, Singapur, China und Brasilien einer der größten und erfahrensten Accelerator-Betreiber.

Mit mehr als 6.000 betreuten Startups ist Plug and Play seit seiner Gründung vor zehn Jahren zum weltweit größten globalen Accelerator mit Technikfokus und Venture Capitals gewachsen. Dafür arbeitet Plug and Play mit rund 300 Industriepartnern und 180 Partnern aus der Venture Capital Szene. Plug and Play organisiert jährlich über 365 Veranstaltungen weltweit, um Startups und Investoren zu vernetzen und ist auch selbst mit rund 160 Investments pro Jahr als Investor tätig.

In Deutschland betreibt Plug and Play zwei Accelerator-Programme, gemeinsam mit der Daimler AG, dem ARENA2036 e.V. und der Universität Stuttgart die Innovationsplattform STARTUP AUTOBAHN und gemeinsam mit der Axel Springer SE den Accelerator Axel Springer Plug and Play.

 


Projektbeteiligung in der ARENA2036

Mit seinen umfassenden Kompetenzen in den Bereichen Aufbau und Förderung von Startups sowie Netzwerkbildung bringt sich Plug and Play in die ARENA2036 ein. Der Schwerpunkt liegt auf der Suche nach Startups mit Hardware- und/oder Softwarefokus im Bereich Mobilität der Zukunft. Dieses Know-how und internationale Netzwerk wird gemeinsam mit den Kompetenzen der anderen Partner in der Innovationsplattform STARTUP AUTOBAHN gebündelt. Ziel ist es, die Startup-Kultur auch in Stuttgart zu verankern und ein neues Startup-Ökosystem in der Region aufzubauen. 

 


Links

Plug and Play

STARTUP AUTOBAHN

 

News

Kontakt

ARENA2036 e.V.
Pfaffenwaldring 19
70569 Stuttgart
 
0711 - 685 68361
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Newsletter

captcha 
Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.