Presse- und Mediaservice
News

Pressefotos | Forschungsbau ARENA2036-Gebäude, Universität Stuttgart

Der ARENA2036-Neubau bietet eine Produktionsumgebung, in der die Ansätze, Ideen und Ergebnisse aus der Forschung erprobt und direkt für industrielle Zwecke in praktikable Prototypen umgesetzt werden können.

Erfahren Sie mehr über das Gebäude

 

 

Bildergalerie

ARENAWerkstatt
ARENAMehrLicht
ARENASpange2OG
ARENAHallentorAnlieferung
ARENAHalleninnenseite2
ARENAHalleninnenseite
ARENAHalle
ARENAEingang
ARENAEingangsseite
ARENABurotrakt
Bildquelle: Brigida González

Bildunterschrift: Forschungscampus ARENA2036

 

 

 

 

Pressefotos | "überMORGEN"-Veranstaltung, Februar 2018

Veranstaltung „überMORGEN“: 800 hochrangige Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik erleben die Zukunft im Forschungscampus ARENA2036.

Auf dem Campus Vaihingen der Universität Stuttgart entstehen in der ARENA2036 in den Forschungsbereichen Produktion und Arbeit sowie Mobilität der Zukunft im Kontext von Digitalisierung neue Ideen für wissenschaftlich-technologische Spitzenentwicklungen von übermorgen. Heute stellt der Forschungscampus seine Partner, Projekte und Visionen vor.

Lesen Sie mehr

 

180222 Pressefoto ARENA2036 

Download Originalgröße

 

Bildquelle: ARENA2036, Max Kovalenko

Bildunterschrift:
„überMORGEN“-Veranstaltung von ARENA2036: EU-Kommissar Günther H. Oettinger, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg Winfried Kretschmann, Wissenschaftsministerin des Landes Baden-Württemberg Theresia Bauer, Staatssekretär im Bundesforschungsministerium Dr. Georg Schütte, Rektor der Universität Stuttgart Prof. Wolfram Ressel, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars Dr. Dieter Zetsche sowie Markus Schäfer, Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars Produktion und Supply Chain, und Schirmherr der ARENA2036 mit Festgästen.

 

Bildergalerie

ARENA27
ARENA28
ARENA26
ARENA25
ARENA24
ARENA23
ARENA21
ARENA22
ARENA20
ARENA19


Bildquelle
: ARENA2036, Max Kovalenko

Bildunterschrift: „überMORGEN“-Veranstaltung, ARENA2036, Februar 2018