Neuer

Partner...

...am Forschungscampus ARENA2036 seit Juli 2021.

Juli 2021

Schaeffler  ist neuer Partner der ARENA2036

Die Schaeffler Gruppe ist neuer Partner am Forschungscampus und wird Produktionstechnologien der Zukunft entwickeln. Der Automobil- und Industriezulieferer forciert in der ARENA2036 zunächst Pilotprojekte für smarte Sicherheitskonzepte, flexible Handlingslösungen sowie eine intelligente Vernetzung von Maschinen.

Seit über 70 Jahren treibt die Schaeffler Gruppe als ein weltweit führender Automobil- und Industriezulieferer zukunftsweisende Erfindungen und Entwicklungen in den Bereichen Bewegung und Mobilität voran. Die Schaeffler Gruppe produziert Präzisionskomponenten und Systeme für Antriebsstrang und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen.

Die Partnerschaft mit der ARENA2036 ist ein wichtiges Element der Roadmap 2025 des Automobil- und Industriezulieferers: „Externe Sichtweisen, eine agile Atmosphäre und der enge Austausch mit Partnern – so werden wir Innovationen im Bereich der Produktionstechnologien gemeinsam vorantreiben und schnell in unsere Werke einbinden. Mit der Kooperation bauen wir unsere Fertigungskompetenz aus und bereiten den Weg für eine nachhaltige und saubere Zukunft“, sagt Andreas Schick, Vorstand Produktion, Supply Chain Management und Einkauf der Schaeffler AG. So forciert der neue Partner zunächst Pilotprojekte für smarte Sicherheitskonzepte, flexible Handlingslösungen sowie eine intelligente Vernetzung von Maschinen.

Wir begrüßen den Zuwachs am Forschungscampus und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit Schaeffler!

Zur Pressemitteilung von Schaeffler.