Quick Check Initiative

 

Quick Check Initiative 2019

Information zur Initiative 

Quick Check Flyer CoverVor dem Anlauf von Forschungsvorhaben sind Machbarkeitsstudien wichtig, um die Chancen und Risiken zu bewerten. Der Stuttgarter Technologie- und Innovationscampus S-TEC und der Forschungscampus ARENA2036 haben dazu die ARENA2036 Quick Check-Initiative ins Leben gerufen. Hier werden Machbarkeitsstudien durch die S-TEC-Zentren angeboten, welche durch das Land Baden-Württemberg gefördert werden.

Wir möchten Sie einladen, mehr über diese Initiative zu erfahren und sich auf einen Quick Check zu bewerben. Nutzen Sie dazu gerne den Open Lab Day in der ARENA2036 am 5. Juli 2019 (neuer Zusatztermin!).

Weitere Informationen zur Quick Check-Initiative erhalten sie bei unserem Open-Lab-Day am 5. Juli 2019 (neuer Zusatztermin!) oder in unserer Informationsbroschüre. 

Bitte für die Bewerbung dieses Bewerbungsfomular verwenden. 

 

 

 

 

FAQ - Fragen und Antworten 

 

Was ist ein Quick Check?

Quick Checks sind Machbarkeitsstudien, die die realen Bedingungen und Möglichkeiten innerhalb Ihres Unternehmens berücksichtigen.

Bis wann muss die Bewerbung erfolgen?

Verlängert bis zum 15. Juli
Dieses Bewerbungsfomular muss ausgefüllt bis zum 15. Juli an S-Tec oder an die Forschungskoordination ARENA2036 geschickt werden. Wir unterstützen bei der Vorbereitung der Bewerbung. Kommt einfach auf uns zu!

In welcher Form werde ich unterstützt?

Der Quick Check wird durch das, vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau geförderte, S-TEC Zentrum finanziert. Fraunhofer-Experten forschen dann ca. 10 Personentage an Ihrer Projektidee.

Was ist mit der Bürokratie?

Es gibt quasi keine Bürokratie.
Die Beantragung mit dem Bewerbungsformular ist der einzige Vorgang, der erfolgen muss.

Gibt es eine Sicherheit, dass mein Vorschlag unterstützt wird? 

Nein.
Die finale Auswahl wird mit Beteiligung des Ministeriums unter Berücksichtigung Ihrer Ideenskizze getroffen.

Wie sieht es mit der Geheimhaltung aus?

Maximal anonymisierte Veröffentlichung oder vollständig geheim bei Direktfinanzierung.
Eine anonymisierte Veröffentlichung der Ergebnisse der Quick Checks wird vorbehalten. Bei direkter Finanzierung durch das Unternehmen ist auch eine vollständige Geheimhaltung im Rahmen der bestehenden ARENA2036-Vereinbarung umsetzbar.

Muss eine Rechnung gestellt werden?

Nein.
Es fallen weder Rechnungen noch Überweisungen an.

Was bringt der Open Lab Day?

Information und Beratung.
Der Open Lab Day erklärt die Hintergründe der Quick Check-Initiative und stellt die Themenfelder der beteiligten S-TEC Zentren vor. Es werden Ergebnisse bereits gelaufener Quick Checks gezeigt. Im Anschluss erfolgt ein Matchmaking mit den Fraunhofer-Experten und eine gemeinsame Vorbereitung der Quick Check-Bewerbung.