UX für die

Produktion 2036.

Intuitive Technologien entfesseln den Menschen

UX für die Produktion 2036

UX für die Produktion

Wir vereinfachen die Welt der Produktionstechnologien. Unsere intelligente User Experience (UX) begeistert die Menschen in der Produktion. Dadurch werden unsere intuitiven und smarten Technologien den Hochlauf einer ganzen Produktionslinie in nur zwei Tagen ermöglichen.

Assistenz für die Produktion von morgen

Intuitive und leicht zu bedienbare Technologien werden in den nächsten Jahren die entscheidende Rolle in der Produktion der Zukunft spielen. Wir entwickeln und erproben Technologien um daraus Assistenten für die Prodkution von morgen zu machen. Unser Ziel ist es , das ProduktionsmitarbeiterInnen damit zukünftig selbst umgehen können, ohne das Schulungen o.ä. benötigt wird.

Was bedeutet UX für uns überhaupt?

Was bedeutet „User Experience (UX)“ überhaupt? User Experience geht über die bloße Betrachtung der technischen Funktionalität eines Produkts hinaus. Vielmehr steht UX für ein ganzheitliches Nutzungserlebnis vor, während und nach der Benutzung einer Technologie, bei dem auch die Emotionen, Bedürfnisse und Erwartungen des Nutzers wichtig sind. Der Nutzer soll nicht nur schnell und problemlos zum Ziel kommen, sondern auch positive Gefühle wie Spaß oder Freude bei der Benutzung erleben. Übergeordnetes Ziel ist also: Positives Erleben!

Die ersten Prototypen zeigen bereits spannendes Potential bzw. werden teilweise sogar schon in der Fabrik erprobt, sie laufen im Serieneinsatz.

Beispiele sind hier unter anderem:

[In Arbeit]